Diese digitalen Segelnummern sind klassenkonform für das ILCA 4 (ehemals Laser 4.7) Segel.

Laut Klassenregeln müssen die letzten 4 Ziffern eine dunkle Farbe haben (bevorzugt schwarz), die ersten 2 Ziffern müssen eine andere Farbe haben (bevorzugt rot). Die Länderkennzeichen sind nur bei internationalen Regatten notwendig und müssen eine einheitliche Farbe haben (in der Regel schwarz).

  • selbstklebend
  • alle Nummern sowie das GER lassen sich aus den Achten zurechtschneiden
  • Klassenkonform nach den ILCA Klassenregeln

Die Anleitung zum Einkleben der Segelnummern findest Du HIER. Die Vermesser und Regattaleitungen sind wenig flexibel für Interpretationen. Tipp: Halte Dich daran und es bleibt Dir Ärger zur unpassenden Zeit erspart.

Falls Dir das Segelnummern-Einkleben zu mühsam ist, dann kannst Du auch unseren Segelnummern-Einklebe-Service buchen. HIER geht's zum Artikel.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.